Neo: Liebe auf den ersten Blick.

Unser neues Vollpolyesterfahrzeug mit dem passenden Namen Neo ist mit keinem anderen auf dem Markt zu vergleichen. Er vereint alles, was man sich von einem Pferdeanhänger wünschen kann.

Der Neo: einzigartiges Design, innovatives Lichtkonzept und jede Menge Platz.

So viel Platz durch intelligentes Raumsystem

Der Neo bietet besonders viel Platz, nicht nur für Pferd, sondern auch für Reiter. Er ist in zwei Größen verfügbar: Neo und Neo L. Beide Varianten bieten mit 1,76 m Breite viel Standfläche für die Pferde.

Der Neo hat eine Innenlange von 3,78 m und verfügt serienmäßig über eine großräumige Sattelkammer. Das größere Modell, der Neo L, ist 30 cm länger und in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich: mit Sattelkammer oder alternativ mit Sattelraum. Der begehbare Sattelraum ist durch zwei mannshohe Türen je auf der linken und rechten Seite zugänglich. Gleiches gilt für den Pferderaum. Dieser ist ebenfalls über eine hohe Tür direkt aus dem Sattelraum heraus erreichbar. Der Sattelraum ist mit einem großzügig umlaufenden Regal als Stau- und Ablagefläche ausgestattet und verfügt über weiteres Zubehör, wie z.B. schwenk- und arretierbare Sattelhalter. Das Herausnehmen des Sattels ist somit komfortabel nach außen und zum Pferderaum hin möglich.

Auch die variable Mittelpfostentrennwand sorgt für viel Komfort. Diese ist vorne und hinten schwenkbar und erleichtert das Vorbereiten des Pferdes im Anhänger.

Draufsicht Neo SKA
Draufsicht Neo SKA
Draufsicht Neo L SKA
Draufsicht Neo L SKA
Draufsicht Neo L SR
Draufsicht Neo L SR

Innovatives Lichtkonzept - Lichtbogen

Man weiß, dass Pferde sensibel auf Lichteinflüsse von außen reagieren. Bei dem neuen Lichtkonzept des Neo wurde dies besonders berücksichtigt: der Lichtbogen verhindert, dass das Pferd durch den entgegenkommenden Verkehr geblendet wird und ermöglicht einen natürlichen Einfall von indirektem Licht. Die eingesetzten, getönten Panoramaseitenfenster sind aufstellbar und sorgen für eine optimale Belüftung. Sie verfügen über die größte Fensterfläche in der Polyesterklasse und bewirken damit einen sehr hellen Innenraum. Dieser wirkt auf das Fluchttier Pferd deutlich weniger angsteinflößend und kann das Verladen auf den Anhänger um einiges erleichtern. Das neuartige Lichtkonzept ermöglicht, dass sehr viel Tageslicht in die Sattelkammer und in den Pferderaum fällt.

Innenansicht Licht Neo L SKA
Innenansicht Neo L SKA

Ein einzigartiges Design

Auch das Design lässt keine Wünsche offen. Der Fahrzeugaufbau ermöglicht eine edle, aber auch individuelle Gestaltung mit unterschiedlichen Farben. Polyesterheckklappe, Polyesterhaube, Seitenwände, Bug, Kotflügel, Hinterklappe und Leuchtenkästenabdeckung können in bis zu 15 unterschiedlichen Farben eingefärbt werden.

Der Vollpolyester-Anhänger verzichtet zudem auf Hinterklappenscharniere und Seitenstrebenabdeckungen, was ihm einen modernen Auftritt verleiht.

Serienausstattung

Serienmäßig verfügt der Neo über einen Vollaluminiumboden und hochwertige Alufelgen. Abgerundet wird die umfangreiche Ausstattung durch ein LED-Innenraumlicht, das weißes oder blaues Licht bietet. Insbesondere das blaue Licht übt eine beruhigende Wirkung auf das Pferd während des Transports aus. 

Zubehör

Auch wenn der Neo bereits in der Serienausstattung glänzt, bietet das Zubehör eine gute Möglichkeit den Anhänger Ihren genauen Bedürfnissen und Wünschen anzupassen. So sorgt zum Beispiel die Videoüberwachung inklusive Rückfahrkamera für ein noch sichereres Gefühl während der Fahrt.

Auch für die Sicherheit beim Transport von Stute und Fohlen oder auch Hengsten ist durch das klappbare Fohlengitter oder die Kopftrennwand gesorgt. 

Wer seinen Neo designtechnisch noch individueller gestalten möchte, kann zusätzlich zu den farblich variablen Elementen noch ein exklusives Jan Künster Motiv auf den Seitenwänden aufbringen lassen.

Weitere Informationen und die Möglichkeiten zur Konfiguration finden Sie auf der Produktseite.