Mautfrei TransportierenEntdecken Sie die Vorteile eines Böckmann Anhängers

Ab dem 1. Juli 2024 tritt eine wichtige Änderung in Kraft: Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit einer technisch zulässigen Gesamtmasse von über 3,5 Tonnen werden auf Autobahnen und Bundesfernstraßen mautpflichtig.

Mit einem Böckmann Anhänger weiterhin mautfrei unterwegs!

Ab dem 1. Juli 2024 tritt eine wichtige Änderung in Kraft: Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit einer technisch zulässigen Gesamtmasse von über 3,5 Tonnen werden auf Autobahnen und Bundesfernstraßen mautpflichtig. Die Mautkosten variieren je nach Schadstoffklasse zwischen 15,10 € und 24,80 € pro 100 Kilometer. Dies kann bei einer Jahresfahrleistung von etwa 5000 Kilometern auf mautpflichtigen Straßen zu erheblichen Kosten führen. In diesem Beispiel zwischen 1240 € (Euro 1) und 755 € (Euro 5) im Jahr.

Die clevere Alternative: Kombinieren Sie ein Zugfahrzeug mit einem Böckmann Anhänger!

Ein solches Gespann bleibt unter der kritischen Grenze und ist damit immer von der Maut befreit. Unsere Böckmann Kofferanhänger, die schon ab 3.650,00 € erhältlich sind, bieten neben einer optimalen Ladehöhe auch vielfältige Zubehöroptionen, um den Anhänger perfekt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Entdecken Sie die Vorteile eines Böckmann Anhängers und profitieren Sie von einer kosteneffizienten, mautfreien Lösung für Ihren Transportbedarf, die schnell zu Einsparungen führen kann.

Nutzen Sie die Fachkompetenz Ihres Böckmann Händlers

Unsere Fachhändler stehen Ihnen gerne für Rückfragen zu den einzelnen Modellen zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Auswahl der perfekten Transportlösung.

Informieren Sie sich über mögliche Ausnahmen

Neben der Alternative eines Anhängers gibt es im Bundesfernstraßenmautgesetz auch Ausnahmen für bestimmte Berufsgruppen. Informieren Sie sich über die Bedingungen auf der Website des Bundesamtes für Logistik und Mobilität oder wenden Sie sich bei Fragen an die Toll-Collect GmbH.

Wir informieren Sie gerne