Unternehmen
Unternehmen

Unternehmen

Vorreiter seit 1956: Die Fahrzeugwerke entwickeln seit über 55 Jahren Pferdeanhänger und Horse Trucks auf höchstem Niveau. Auch die Profianhänger von Böckmann, u. a. Kipper, Kasten- und Kofferanhänger sowie Fahrzeugtransporter, gehören zu den hochwertigen und beliebtesten Modellen am Markt.

Die Familie

Die Gründer Anton († 2010) und Brigitte Böckmann († 2011)

 

Nur wer mit dem Herzen bei der Sache ist, hat langfristig Erfolg.“ Dieses Motto haben Anton und Brigitte Böckmann ihren vier Söhnen früh mit auf den Weg gegeben. Als Dorfschmied im niedersächsischen Lastrup lebte und pflegte Anton Böckmann die gute, alte Handwerkstradition – und das familiäre Miteinander. Die vier Söhne Tönne, Klaus, Gilbert und Roger können sich noch heute bestens daran erinnern. Ganz besonders natürlich an die Sonntage, die immer im Zeichen der Familie standen. Diese Tage hatten ein wiederkehrendes Ritual: Nach dem Frühstück im Familienkreis folgte der gemeinsame Kirchgang – anschließend setzte Vater Anton Böckmann seine Kinder auf die familieneigenen Ponys. Sonntag war Quadrillentag! Auf diese Weise ermöglichte der Vater den Söhnen, was ihm in seiner eigenen Jugend verwehrt geblieben war:

Mehr dazu :Familie

Meilensteine

Innovation aus (Familien-)Tradition: Durch die eigene Verwendung der Anhänger wurden diese Tag für tag, Monat für Monat und mit jedem Jahr immer weiter verbessert. Böckmann wurde auf diese Weise sogar zum Marktführer für Pferdeanhänger in Deutschland – und zu einer der führenden europäischen Anhänger-Marken. Dabei haben alle Entwicklungen eines gemeinsam: Nur was den eigenen Ansprüchen genügt bzw. für die eigenen Pferde gut genug ist, geht auch in Produktion. Somit hat Böckmann genau die gleichen Ziele wie die gesamte Reiterschaft: Das Wohlbefinden des Pferdes!

Mehr dazu:  Meilensteine

 

 

Aus der Praxis für die Praxis

Die vier Söhne haben nicht nur die Leidenschaft des Vaters für die Pferde übernommen. Sie haben auch das Unternehmen weitergeführt. Und sogar mehr als das: Sie bauten es erfolgreich aus. Heute beschäftigt die Böckmann Gruppe über 400 Mitarbeiter. Bei den Fahrzeugwerken wurden bis heute über 500.000 Anhänger produziert. Verantwortlich dafür zeichnen Klaus und Roger Böckmann. Die Böckmann Pferde GmbH in Hamstrup steht dem in nichts nach. Gilbert Böckmann und seine 15 Mitarbeiter kümmern sich um die Hengste, die Aufzucht und den Sport- und Ausbildungsstall.

Mehr dazu: Aus der Praxis für die Praxis

 

 

 

Böckmann Fahrzeugwerke GmbH
Siehefeld 5
49688 Lastrup
Tel.: (0 44 72) 89 5-0
Fax: (0 44 72) 89 5-550
E-Mail: info@boeckmann.com

Anfahrt berechnen